Diese Mutter nahm 20 Kilo ab – mit einem einfachen Trick beim Essen

Von 86 auf 66 Kilo – mit einem einfachen Trick beim Essen hat die junge Mutter Simone Harbinson nach einer Krebs-Behandlung 20 Kilo abgenommen.

Simone Harbinson hatte immer schon Spaß an Sport und hat gerne trainiert – bis sie vor drei Jahren an einer seltenen Krebsart erkrankte.

„Es ist eine dieser Krankheiten, die einmal in einer Million auftaucht. Es ist kompliziert, weil es keine Symptome gab“ berichtet die 31 Jahre alte Mutter im Gespräch mit „Daily Mail Australia“.

 

Vier Operationen, Medikamente, Sportmangel: Durch die anstrengende Krebs-Behandlung nahm Simone Harbinson extrem zu. Oft suchte sie Trost im Essen und so kam noch mehr Gewicht hinzu.

Mit diesem Trick beim Essen hat Simone abgenommen – ohne Sport!

Doch Simone Harbinson schaffte es, ihr Gewicht wieder zu reduzieren – von 86 Kilo auf 66 Kilo. Was ihr half, war ein einfacher Trick beim Essen.

„Eines Tages habe ich auf Instagram das Fitness-Programm von Sophie Guilondins entdeckt. Den Trainings-Aspekt dieses Programm konnte ich nicht durchführen, aber ich habe mich an den Ernährungs-Teil gehalten“, berichtet die junge Mutter.

 

20 Kilo weniger – dank Meal Prep!

Fortan bereitete Simone Harbinson ihre Mahlzeiten nach dem Meal Prep-Prinzip vor. Dabei werden die Mahlzeiten für die ganze Woche am Wochenende vorbereitet und teilweise bis zur Mahlzeit eingefroren. So ist es leichter, auf ungesunde Verlockungen oder kalorienreiches Fast Food zu verzichten.

Simone berichtet: „Ich habe wirklich zwanzig Kilo abgenommen, indem ich einfach nur die Ernährungstipps des Programms umgesetzt habe“, sagte Harbinson. „Ich bereite jeden Sonntag rund zwei Stunden lang das Essen für die nächste Woche vor. Ich verändere es gerne jede Woche. Aber meistens gibt es Smoothies zum Frühstück.“

 

Selbst monatelange Einschränkungen ihrer Bewegungsfähigkeit aufgrund einer erneuten Operation am Rücken konnte Simone so ohne erneute Gewichtszunahme überstehen. Stück für Stück integriert sie jetzt langsam wieder Sport in ihren Alltag. Begonnen hat sie mit Pilates.

Dass Simone ihre Fortschritt auf Instagram dokumentiert, hilft ihr dabei durchzuhalten. Außerdem hat sie Freude daran, andere Frauen und Männer mit ihren Erfolgen zu inspirieren.

7 weeks ago today I shared this before & after photo after following @thebod_ nutrition plan for 12 weeks where I lost 14.1kgs. I didn't exercise as I was injured & underwent back surgery around week 10 of my journey. Attached to my photo was a small snippet of what I had endured & overcome the past few years. Never in my wildest dreams did I think I would get the results I achieved & have continued to achieve with my limited exercise (I can now take short walks on flat ground). I have now lost a total of 17kgs but the biggest achievement for me is my mental clarity. Having suffered PTSD, being able to recognise triggers & combat those before they escalate is a huge victory for me. I cannot thank @sophie_guidolin & her team enough for what they have given me. ❤️ To find out why I can't stop boasting about The BOD program, grab yourself a copy today. As an ambassador I'm proud to offer you 10% off your order on any of The Bod programs using discount code SIMONE10! Find the link in my bio. You won't regret it! . . . . . . . . #thebod #thebodbabes #bodsquad #sophieguidolin #starterbod #thebodsquad #goals #bodbabes #hustle #fitmom #health #lifestyle #fitnessjourney #bbg #thebodresults #healthylifestyle #instadaily #cleaneating #fitspo #instahealth #transformation #strongnotskinny #fitspiration #healthyliving #weightloss #fitness #instagood #beforeandafter #love #happy

A post shared by SIMONE | THE BOD (@simone_thebod) on

Wenn dir dieser Artikel gefällt, dann unterstütz uns indem du ihn teilst! Danke!